AMTV Magazin - Aktuelle Ausgabe

Faustball - Am Rande bemerkt

Als Gott ihn schuf, fing er an zu Grinsen und dachte: keine Ahnung, ob es gut geht, aber lustig wird es bestimmt. Unser Freund und Sportkamerad Siegfried Jegotka, die Ikone des Altrahlstedter Faustballsports, hat die achte Null erreicht. Im Wonnemonat Mai hat er die Altersschallgrenze von achtzig Jahren erreicht. Wie heißt es so schön: Älter ist wie jung, nur besser. Mit 80 kann man klüger werden, muss man aber nicht. 80 ist das neue 60.

Es ist schon etwas her, als unser Grönhöker seine berühmte grüne Schürze an den vielzitierten Nagel gehängt hat. Damit begann für ihn die Seniorenzeit. Er war nun Rentner, Pensionär, Ruheständler, Privatier oder Rentier, wie auch immer. Es stellte sich allerdings auch bei ihm die Frage: wie ruhig wird der dritte Lebensabschnitt? Was tun in der neugewonnenen Freizeit?

Dafür gibt es keinen Königsweg und kein Schema F. Angeln, Briefmarken sammeln, Malkurse, Singen, Stricken, Makramee, Hallenhalma oder Honigschleudern standen nicht auf seiner Favoritenliste. Einen Hund wollte er sich auch nicht zulegen, obwohl diese besonders gern mit alten Knochen spielen. Seine Entscheidung: er hat sich einen Multifunktionsmixer (30.000 Umdrehungen) gekauft, ein Gewächshaus in den Garten gestellt und lebt nun fröhlich nach der Devise: „Tu Dir was Frisches“ oder „Gartenglück und Gaumenfreude“. Hier wächst wirklich alles, was des Grönhökers Herz erfreut und je nach Reife in den Hochleistungsmixer wandert, dort gehäckselt und geschreddert wird, um schließlich als grüner, weißer, schwarzer (mit Aktivkohle) oder Power-Smoothy im Glas zu landen....

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

Sportarten beim AMTV Hamburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz