Tae Kwon Do

Leitung:
Stephan Hintze
Telefon: 040/ 64 86 20 99, Mobil: 0176-42088511, email: shintze2103@gmail.com

TaeKwonDo (TKD) ist eine aus Korea stammende, waffenlose Kunst der Selbstverteidigung und kann gleichermaßen von Frauen und Männern, Jungen und Mädchen trainiert werden.
"Tae", steht für Fußtechniken, "Kwon" für alle Handtechniken und "Do" für die geistige Entwicklung des Kampfsportlers.
TKD - Techniken sind sehr auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt, was nicht zuletzt durch den Wettkampf bedingt ist. Im Training werden Koordination und Beweglichkeit des gesamten Körpers und der Muskulatur ausgewogen gefördert. Fußtechniken dominieren deutlicher als in vergleichbaren Kampfsportarten.
TKD bietet verschiedene Elemente, die zwar zusammen eine komplexe Kampfkunst bilden, jedoch kann sich jeder dafür seine individuellen Prioritäten setzen.

Das TaeKwonDo-Training unterteilt sich in folgende Disziplinen:

  • Fitnessübungen, Gymnastik, Konditions- und Koordinationstraining
  • Grundschule (Üben einzelner Bewegungen und Techniken)
  • Formenlauf (Poomsae): Üben von festgelegten Techniken in einer festgelegten Reihenfolge
  • Einschrittkampf (Übungskampf mit festgelegter Technikenreihenfolge)
  • Selbstverteidigung (gegen einen oder mehrere Angreifer)
  • Freikampf / Wettkampf (Vollkontakt = Olympische Disziplin)
  • Bruchtest (Zerstören von Holzbrettern mittels Taekwondo-Techniken)
  • Theorie (Verhaltensregeln, Fachbegriffe, Bedeutung - Gürtelfarben, etc.)

Anfänger und Fortgeschrittene trainieren in gemeinsamen Gruppen. Jeder findet einen passenden Trainingspartner und kann sich durch den gegenseitigen Erfahrungsaustausch optimal weiterentwickeln. Taekwondo eignet sich für alle Altersstufen zwischen 6 – 60 Jahren (oder noch älter).

Der Spaß beim gemeinsamen Üben steht dabei immer im Vordergrund. Dazu gehören aber auch Gürtelprüfungen, Turniere und Lehrgänge, auf die wir uns gemeinsam vorbereiten.

Interessiert?

Um einen eigenen Eindruck von dieser vielseitigen Kampfkunst zu bekommen, ermöglichen wir Ihnen an kostenlosen Probestunden teilzuhaben. Einfach ein T-Shirt, Sporthose und Duschzeug mitbringen. Schuhe sind nicht erforderlich.

Weitere Informationen zu Taekwondo unter www.taekwondo.de


Sportstätten

Paracelsusstrasse (Parac), Paracelsusstrasse 30, 22147 Hamburg