Basketball

Leitung:
Frank Oliver Leist
Telefon: 040/ 64 86 05 70

 

Basketball in Rahlstedt

Basketball ist die Trendsportart. Das schnelle Spiel mit dem orangenen Ball ist aber nicht nur ein Sport für die "Langen". Technik, Schnelligkeit und Sprungkraft sind gefragt, um mit dem Ball in den 3,05 Meter hohen Korb zu treffen.

 

Die Jugendarbeit

Unsere Sportangebote im Basketball beginnen ab 4 Jahren vorrangig in Ballsportgruppen ohne Wettkampfbetreib. Diese Gruppen gliedern sich in die sogenannte Ballsportoffensive und Anfängerbasketball. Bei der Ballsportoffensive liegt der Schwerpunkt mehr beim Umgang und Handling mit einem Ball im Allgemeinen und weniger spezialisiert auf eine bestimmte Sportart. Es kann aber schon als Vorbereitung dienen und zeigen, zu welcher Sportart sich das Kind orientieren will.

Entweder weiterführend oder auch als Seiteneinstieg geeignet positioniert sich das Training des Anfängerbasketballs. Wie der Name schon sagt, bestimmen hier Basketballelemente das Training. Von hier aus geht die Entwicklung – sofern gewünscht – zum Wettkampfbetrieb.

Der HBV, der Hamburger Basketball Verband (www.hamburg-basket.de), richtet ab der Altersklasse U8 einen Spielbetrieb in Turnierform an. Die Häufigkeit ist von der Anzahl der gemeldeten Mannschaften abhängig.

Ab männlichen U10- und ab weiblichen U11-Mannschaften ist der Spielbetrieb die Saison über sehr regelmäßig und endet regional mit einer Hamburger Meisterschaft. Im Anschluss folgen für die zwei besten Mannschaften je nach Altersklasse zusätzliche überregionale Meisterschaften.

Der DBB, der Deutsche Basketballbund (www.basketball-bund.de), hat vor einigen Jahren beschlossen, den Wettkampf der männlichen U20 und weiblichen U19 nach einer Übergangszeit einzustellen. Wir bemühen uns schon jetzt , unsere Spieler dieses Alters in die Seniorenmannschaften zu integrieren.

Aktuell haben wir fünf am Wettkampf teilnehmende Jungendmannschaften (U12, U14, U16 und zwei U18).

Unsere Trainer sind entweder lizensiert (C-Lizenz) oder haben darüber hinaus sogar ein Sportdiplom. Wir durften in der Vergangenheit so einige Spieler guten Gewissens an höherwertige Mannschaften weitergeben, um sie bei ihrer Weiterentwicklung keinesfalls zu beinträchtigen. Es waren sowohl Kaderspieler der Hamburger Auswahl als auch Kaderspieler des DBB dabei.

 

Interesse geweckt? Einfach Bescheid geben und vorbei kommen!

Wir planen eine reine Freizeitgruppe für Erwachsene!

Bitte melden, wenn Ihnen die Finger jucken, um ein paar Körbe zu werfen.

Sie sind Eltern und wollen es Ihren Kindern gleichtun? Sprechen Sie uns an!

Wichtiger Hinweis: Bitte kontaktiert vor dem ersten Trainingsbesuch immer den jeweiligen verantwortlichen Trainer. Es ist möglich, dass in Ausnahmefällen (Ferien, Krankheit, etc.) eine Trainingseinheit verschoben wird.

Die Mannschaften (Senioren)

Die 1. Herren spielen in Hamburgs höchster Liga, der Oberliga. Momentan belegen sie einen guten Mittelfeldplatz und wollen in der Spitzengruppe mitspielen.

Die 2. Herren gehen im  Hamburger Unterhaus, der Stadtliga, auf Punktejagd. Sie pflegen sogar unter altem Namen ihre eigene Webseite 2. Herren.

Die 3. Herren stellen eine Mischung aus jung und alt und sind daher keine typische "Alt-Herren-Truppe".

 


Sportstätten

AMTV Sporthalle (RaHö), Nienhagener Straße 154, 22147 Hamburg

Grundschule Rahlstedter Höhe (GruHö), Ahrenshooper Straße 1-3, 22147 Hamburg

Gymnasium Oldenfelde (Birko), Birrenkovenallee 12, 22143 Hamburg

Deepenhorn 1 (Deep), 22145 Hamburg

Grundschule Neurahlstedt (NeuR2), Rahlstedter Straße 190, 22143 Hamburg